Sie möchten für Ihr Vorhaben eine professionelle, individuelle Website erstellt haben? Hier lesen Sie, wie der Ablauf eines Web-Projektes in den meisten Fällen typischerweise aussieht:

  1. Kostenloses Beratungsgespräch
    In einem unverbindlichen, aber ausführlichen Gespräch nennen Sie mir Ihre Vorstellungen. Gepaart mit vorhandenen Zielsetzungen entsteht ein grobes Gerüst, welches den Umfang und die Funktionen Ihrer künftigen Website darstellen.
    Meine Aufgabe verstehe ich darin Ihnen aufzuzeigen, welche Möglichkeiten und Funktionen bestehen, Ihre Zielsetzungen effizient mit Ihrer Präsenz im Internet zu erreichen.
  2. Erstellung eines Grob-Konzeptes / Angebot
    Auf Basis der Beratung erstelle ich Ihnen ein detailliertes Angebot, welches transparent alle Arbeiten auflistet. In vielen Fällen erstelle ich einen ersten Design-Vorschlag, der zeigt, wie Ihre künftige Website aussehen könnte.
  3. Auftragserteilung
    Wenn Ihnen mein Angebot (und ggf. mein Designvorschlag) zusagt, erteilen Sie mir den verbindlichen Auftrag.
  4. Administration
    Grundlage jeder Website ist eine Domain („www.ihr-name.de“) und ein dazugehöriger Webspace (Server). Alle notwendigen Arbeiten, die mit Ihrer Domain und dem Webspace zusammen hängen, werden selbstverständlich von mir übernommen.
  5. Design-Erstellung / Programmierung
    Die eigentliche Erstellung Ihrer Website beinhaltet eine Mischung aus Programmierung und grafischer Gestaltung. Im Zuge dieser Arbeiten können Sie live an Ihrem Computer online sehen, wie Ihre Website wächst. Neben den grafischen Elementen werden die inhaltlichen Strukturen aufgebaut und diverse Inhalte eingefügt. Während des gesamten Prozesses achte ich darauf, das Ihre Seite zügig geladen wird, suchmaschinenfreundlich programmiert ist und kompatibel auf allen gängigen Computersystemen angezeigt werden wird. Da Sie das Vorankommen dieser Arbeiten nachvollziehen können, besteht jederzeit die Möglichkeit, mir etwaige Änderungswünsche mitzuteilen.
  6. Schulung – Ändern der Inhalte
    Die meisten Webseiten basieren auf einem CMS (Content-Management-System), mit dessen Hilfe Sie sämtliche Inhalte selbst bearbeiten können. Um Ihnen den Umgang mit diesem System so einfach wie möglich zu machen, erhalten Sie eine persönliche Einführung und eine schriftliche Bedienungsanleitung.
  7. Freigabe
    Sobald alle Inhalte eingefügt sind und auch am Design keine Änderungen mehr gewünscht sind, wird zu einem festgelegtem Zeitpunkt die neue Website von Ihnen frei gegeben. Ab diesem Zeitpunkt ist Ihre Website für jeden Internet-Nutzer erreichbar.
  8. Bekanntgabe / Anmeldung
    Insbesondere bei neuen Webseiten melde ich Ihre Domain bei den grossen Suchmaschinen an. Eine Bekanntmachung Ihrer Website in sozialen Netzwerken (Facebook, twitter, etc.) ist in fast allen Fällen sinnvoll. Darüber hinaus können weitere Bekanntmachungen ( z.B. Eintragungen in Branchenverzeichnissen, geobasierte Dienste) vorgenommen werden.
  9. Rechnung
    Zum Abschluss sende ich Ihnen meine Rechnung, die eine einmalige Summe enthält. Nach Ihrer Begleichung ist das Projekt abgeschlossen.

Laufende Kosten?

An mich zahlen Sie stets nur eine einmalige Rechnungssumme, die sich auf ein vorher ausgehändigtes Angebot bezieht. Für den Betrieb Ihrer Website fallen laufende Kosten an, diese zahlen Sie an den Provider, der Ihren die technische Grundlage (Server, Domainkosten) bietet.

Wartungsvertrag?

Wartungsverträge beinhalten in der Regel eine festgelegte Summe, die Sie pro Jahr oder Monat an Ihren Dienstleister zahlen. In Form eines solchen Wartungsvertrages werden vom Dienstleister diverse Arbeiten übernommen. In den meisten Fällen sind jedoch nur sehr wenige – teilweise keine – Arbeiten notwendig, daher biete ich nur in Ausnahmefällen Wartungsverträge an.

Arbeiten, die nach der Erstellung Ihrer Website ggf. anfallen, berechne ich gesondert nach Aufwand. Zu diesen Arbeiten könnte gehören:

  • Inhaltliche Änderungen / Anpassungen nach Ihren Vorgaben
  • Grafische Anpassungen (z. B. Änderungen am Logo, Aktivieren / deaktivieren von Werbeeinblendungen oder Anpassungen an Bildergalerien)
  • Updates eingesetzter Server-Software (z.B. CMS oder Scripte), um Sicherheitslücken zu schließen oder den Funktionsumfang zu erweitern.

Fazit

Für die meisten meiner Kunden ist ein solcher Projektsablauf eine spannende und produktive Zeit. Für mich ist kein Projekt wie das andere. Mich reizt die Abwechslungskeit meiner Arbeit und freue mich immer auf neue Aufgaben und manchmal auch Herausforderungen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir von Ihrem Projekt berichten und ich Ihnen meine Gedanken in Form eines Angebotes mitteilen kann.

Back To Top