Wikia – Konkurrenz zu Google?

Der Suchmaschinen-Markt wird seit geraumer Zeit von Google dominiert. Wer googelt und das Web nach bestimmten Inhalten durchforstet, verlässt sich unbewusst auf Google’s Such-Algorithmus. Dieser gehört zu dem am besten gehüteten Firmengeheimnissen überhaupt. Als Nutzer hat man bekanntlich keine Möglichkeit, die Ergebnisse zu beeinflussen.

Anders bei Wikia Search – einer neuen Suchmaschine, die von dem Wikipedia – Gründer Jimmy Wales am 07.Januar 2008 online gehen soll.

Wie SEO united berichtet, soll es bei Wikia einen offen für jeden Nutzer einsehbaren Algorithmus geben. Darüber hinaus werden die Suchergebnisse durch die Gemeinschaft – also den Nutzern – beeinflusst werden können.

Es bleibt abzuwarten, wie sich durch Wikia Seach der Suchmaschinen-Markt ändern wird.

Hinterlasse Sie gern einen Kommentar

Back To Top