Der neue Firefox 3 Browser

Gehören Sie zu den 8,3 Millionen Menschen, die sich die aktuelle Version des Mozilla Firefox 3 herunter geladen haben? Wenn ja, haben Sie am „Download Day“ dafür gesorgt, das der Download – Marathon ins Guiness Buch der Rekorde wandern könnte.

Abgesehen von dieser Marketing-Aktion hat die neue Version, die es für Windows, Mac OS X und Linux gibt, einige interessante Neuerungen zu bieten:

  • Verbesserte Lesezeichen – Verwaltung. Jedes Lesezeichen lässt sich mit Schlagworten versehen. Auf diese Weise kann man innerhalb seiner Lesezeichen suchen. Diese Funktion ist besonders dann sehr hilfreich, wenn man viele Lesezeichen verwaltet.
  • Die Adresszeile wurde nun um die Funktion ergänzt, das dort schon beim Eintippen der Adresse alle relevanten Adressen aus den Lesezeichen und bereits besuchte Adressen angezeigt werden. Diese Funktion erspart Tipparbeit und vermeidet Fehleingaben.
  • Zoom Funktion: Eine sehr gute Funktion insbesondere im Hinblick auf Barrierefreiheit wurde mit einem Vergößerungs-Zoom geschaffen. Diese vergrößert entweder die gesamte Webseite oder nur die Schrift. Sehbehinderte Menschen dürften diese Funktion sehr zu schätzen wissen.
  • Im Bereich Sicherheit wurde nun eine Schutzfunktion integriert, welche warnt, wenn eine Seite, die man besuchen möchte, so genannte Pfishing – Techniken verwendet.
  • Durch weniger Nutzung des Hauptspeichers ist der neue „Feuerfuchs“ schneller geworden.
  • Wem die im Firefox integrierten Funktionen nicht genügen, kann seinen Browser mit einer Vielzahl an Add-On’s erweitern.
  • Schon länger unterstützen moderne Browser Tabs. So kann man mehrere Webseiten gleichzeitig offen lassen und bequem zwischen den Tabs wechseln. Im Firefox 3 werden auf Wunsch die beim Beenden offenen Tabs gespeichert und beim nächsten Start des Firefox wieder neu geladen. So muss man nicht jeden Tag die häufig besuchten Seiten neu aufrufen.

Die hier geschilderten Neuerungen sind exemplarisch.

Sämtliche Informationen zum Firefox 3 erhalten Sie hier.

Hinterlasse Sie gern einen Kommentar

Back To Top